Fallstudie RWS Group

Sobald irgendwo auf der Welt ein neues Patent angemeldet wird, möchten Experten für geistiges Eigentum darüber Bescheid wissen. Die gute Nachricht ist, dass sie über PatBase schnell an diese Informationen herankommen.

Mehr als 15.000 Experten nutzen PatBase, um über 54 Millionen Patentfamilien sowie alle neuen und aktualisierten Patente überall auf der Welt (mehr als 55.000 pro Woche) im Auge zu behalten.

Damit Benutzer die Patente in verschiedenen Sprachen schnell verstehen und nach wichtigen Informationen suchen können, musste die RWS Group mehr als 17 Milliarden Zeichen pro Monat aus 27 Sprachen übersetzen. Das Unternehmen entschied sich für SDL Enterprise Translation Server (ETS), eine hochgradig skalierbare und kostengünstige Lösung für Maschinelle Übersetzung (MÜ), die On-Premise oder in einer privaten Cloud bereitgestellt werden kann.

Laden Sie diese Fallstudie herunter, um mehr über die mit SDL ETS erzielten Ergebnisse zu erfahren:

  • On-Premise-MÜ schützt vertrauliche Daten
  • Maschinelle Übersetzung von monatlich 17 Mrd. Zeichen aus 27 Sprachen
  • Senkung der Gesamtkosten (TCO)

Füllen Sie das Formular aus, um fortzufahren

Der Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar!